E-Mail an uns
E-Mail an uns

 

Gästebuch anzeigen

 

Ich  wünsche
 k e i n e Werbung !!!!!!!

Oberst

Zunächst ein wenig zu meinem Werdegang: Geboren bin ich 1975, aufgewachsen in Heidenheim, und im Oktober 1994 dann zwecks Studium nach Heidelberg umgesiedelt. Meine Diplom- und Doktorarbeit  habe ich im Institut für Theoretische Physik (siehe Bild unten) durchgeführt, erstere über die sogenannte optimierte Delta-Entwicklung, zweitere auf dem Gebiet Gitterfeldtheorie. Die Doktorarbeit ist auch online erhältlich im arXiv.org e-Print archive, unter hep-lat/0309016.

Von 2003 bis 2005 hatte ich dann eine PostDoc-Stelle in der Theoretischen Chemie am Physikalisch- Chemischen Institut der Universität Heidelberg; mein Forschungsgebiet war dort die inelastische Streuung von Elektronen an Molekülen

im speziellen habe ich mich mit folgendem beschäftigt:

Neben der Forschung war ich aber auch schon seit längerem stark an der Lehre interessiert: Ich betreute schon mehrere studentische Übungsgruppen als Tutor, schrieb ein eigenes Skript zur Vorlesung ‘Theoretische Elektrodynamik’ und arbeitete als freier Mitarbeiter beim Heidelberger Pädagogium (Nachhilfe in Mathematik und Physik für alle Klassenstufen).

Schließlich beschloß ich dann, aus der Forschung endgültig in die Lehre zu wechseln (zum Teil, da mir dies mehr liegt, zum Teil aber auch wegen der Arbeitsmarkt-Situation): Von September 2005 bis Juli 2007 habe ich den Vorbereitungsdienst zum Gymnasiallehrer (Mathe & Physik) abgeleistet; Seminarschule: E.T.A.-Hoffmann-Gymnasium in Bamberg. Meine Einsatzschulen waren das Gymnasium Burgkunstadt (2. Halbjahr 2005/06) und das  Albertus-Gymnasium in Lauingen (1. Halbjahr 2006/07). Inzwischen (Stand November 2007) bin ich nun ein ,,fertiger’’ Lehrer und arbeite an der Friedrich-Fischer-Schule in Schweinfurt, einer Fach- und Berufsoberschule.

 

private Interessen:

einige Links zu Seiten, die ich interessant/witzig/... finde:

  • eine Website gegen die hochgefährliche Chemikalie Dihydrogen-Monoxid ;-)
  • eine Liste der verrücktesten alternativ-wissenschaftlichen (und ähnlichen) Seiten im Web
  • das Archiv der Newsgruppe talk.origins: Eine riesige Sammlung von FAQs über die Evolutionstheorie, verwandte Themen und Angriffe gegen sie.
  • die Website des Magiers ,The Amazing Randi’, der sehr aktiv gegen paranormale und andere seltsame Behauptungen angeht
  • die Website des Astronomen Phil Plait - der Titel sagt schon, gegen was sie sich richtet
  • zwei große Organisationen von Atheisten im Internet - die zweite davon nicht so ganz ernst gemeint... ;-)
  • zwei Alternativen zum Christentum... ;-)

 

a